Archiv

02. Juli 2022, Sindelfingen & OnlineVeranstaltung der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Irgendwas.mit.Antisemitismus – Identitäre Dimension und Funktionalität

Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle Extremismusdistanzierung (Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e. V.) zusammen mit der Partnerschaft für Demokratie Sindelfingen umgesetzt.

27. Juni 2022, OnlineFachtag von ufuq.de

Schule im Konflikt. Herausforderungen angesichts aktueller gesellschaftlicher Konflikte

Der Fachtag wurde von ufuq.de im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Islamistischer Extremismus“ (KN:IX) in Kooperation von DeGeDe – Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik, Dialog macht Schule (beide im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Demokratiebildung im Jugendalter“) durchgeführt.

27. Juni 2022, TGS-H e. V. KielAuftaktveranstaltung der Türkischen Gemeinde in Schlesweg-Holstein e. V. (TGS-H)

Enthüllung der Fereshta Ludin: Die mit dem Kopftuch- Autobiographische Lesung

Dier Veranstaltung wurde von der Türkischen Gemeinde Schleswig- Holstein e .V. (TGS-H) und dem Landesdemokratierzentrum Schleswig-Holstein organisiert.

23. Juni 2022, BerlinFachgespräch der BAG RelEx in Kooperation mit der BAG K+R

Fachgespräch zu islamisiertem und christlichem Antisemitismus

Das Fachgespräch zu islamisiertem und christlichem Antisemitismus haben wir gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) umgesetzt.

Unsere Beteiligung an der Kooperation fand im Rahmen von KN:IX statt.

23. Juni 2022, OnlineWorkshop von "Islam-ist" (Violence Prevention Network)

Alte Vorurteile in neuen Bildern? Zur Geschichte des Antisemitismus und dessen Aktualität in Memes

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projektes islam-ist von Violence Prevention Network gGmbH umgesetzt.

23. Juni 2022, OnlineInterne Veranstaltung für die Mitgliedsorganisationen

Austauschtreffen zum Arbeitsbereich der Tertiärprävention

Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeitende unserer Mitgliedsorganisationen.

22. Juni 2022, OnlineFachtag von ufuq.de

Der Nahostkonflikt in der Bildungsarbeit – Kontroversen, Ansätze und Erfahrungen

Der Fachtag wurde von ufuq.de im Rahmen von KN:IX umgesetzt.

21. Juni 2022, OnlineOnline Workshop der Beratungsstelle Veritas (cultures interactive e. V.)

Verschwörungserzählungen – von der Geschichte zur praktischen Arbeit im Umgang

Die Veranstaltung wurde von Veritas . Beratungsstelle für Opfer und Betroffene von Verschwörungserzählungen (cultures interactive e. V.) umgesetzt.

15. Juni 2022, OnlineFachgespräch der BAG RelEx

Fachgespräch “Jihadistische Bewegungen in Syrien und im Irak – aktuelle Entwicklungen und Relevanz für Deutschland”

Wir bedanken uns bei den Referenten für Ihre Vorträge und bei den Teilnehmenden für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung.

15. Juni 2022, tbd., (NRW)Austauschtreffen von Wegweiser im Vest

KICK-OFF | Wegweiser JugendTeam

Die Veranstaltung wurde von Wegweiser im Vest (RE/init e. V.) umgesetzt.

13. Juni 2022, OnlineFachaustausch des Projekts "Die Freiheit, die sich meine" (Gesicht Zeigen e. V.)

Gute AGs im Ganztag

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projekts Die Freiheit, die sich meine (Gesicht Zeigen e. V.) umgesetzt.

07. Juni 2022, OnlineWorkshop von "Islam-ist" (Violence Prevention Network)

„Angstpädagogik“ – Wie Extremist*innen Angstszenarien nutzen, um Jugendliche zu lenken

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projektes islam-ist von Violence Prevention Network gGmbH umgesetzt.

07. Juni 2022, OnlineInterne Veranstaltung für die Mitgliedsorganisationen

Austauschtreffen zum Arbeitsbereich der Primärprävention

Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeitende unserer Mitgliedsorganisationen.

03. Juni 2022, BerlinMitgliederversammlung der BAG RelEx

Mitgliederversammlung 2022

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 03. Juni 2022 in Berlin statt.

01. - 02. Juni 2022, RastattFortbildung der Fachstelle PREvent!on (Jugendstiftung Baden-Württemberg)

Einführung in die Prävention von religiös begründetem Extremismus

Die Fortbildung wurde von der Fachstelle PREvent!on (Jugendstiftung Baden-Württemberg) veranstaltet.

19. Mai 2022, OnlineOnline-Workshop von der Wegweiser Beratungsstelle

Islamistische Hassreden in Sozialen Medien anhand konkreter Beispiele

Die Veranstaltung wurde von der Wegweiser Beratungsstelle Dortmund/Hamm/Unna umgesetzt.

19. Mai 2022, OnlineFachtagung von PROvention (TGS-H e. V.)

Religiöse Konfliktlagen in Schulen und Jugendeinrichtungen

Der Fachtag wurde von PROvention (Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.) in Kooperation mit der Hansestadt Lübeck umgesetzt und nahm sich dem Thema Religion in Schulen und Jugendeinrichtungen an, um zur Handlungssicherheit in Konfliktsituationen beizutragen.

13. Mai 2022, BerlinFachtag von cultures interactive e. V. in Kooperation mit SOCLES und dem DJI

Kinder- und Jugendhilfe im Gespräch mit Deradikalisierungs- und Präventionsarbeit

Die Veranstaltung wurde von cultures interactive e. V. in Kooperation mit SOCLES International Centre for Socio-Legal Studies und dem Deutsches Jugendinstitut (DJI) aus gerichtet.

21. April 2022, OnlineOnline-Workshop von der Wegweiser Beratungsstelle

“Islamismus- zwischen religiöser Strömung und extremistischer Ideologie”

Die Veranstaltung wurde von der Wegweiser Beratungsstelle angeboten.

08. April 2022, BerlinFachtag von CEOPS (AVP e. V.)

Quo vadis Radikalisierungsprävention? Islamistischer Extremismus im digitalen Raum als gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Der Fachtag Quo vadis Radikalisierungsprävention? Islamistischer Extremismus im digitalen Raum als gesamtgesellschaftliche Herausforderung: Integrationsarbeit zwischen Prävention und Stigmatisierung wurde im Rahmen des Projekts CEOPS von AVP e. V. umgesetzt.

07. April 2022, OnlineOnline Workshopreihe von streetwork@online (AVP e. V.)

Non content based Online-Streetwork mit systemischem Ansatz

Die Workshopreihe wurde von Streetwork@Online veranstaltet.

04.-06. April 2022, BochumFortbildung von expo-nrw.dok (IFAK e. V.)

Medienwerkstatt

Die Fachveranstaltung wurde vom Projekt expo-nrw.dok organisiert und baute auf den Erfahrungen und Strukturen von ExPO – Extremismus Prävention Online auf. Beide Projekte sind in Trägerschaft von  IFAK e. V.

31. März 2022, OnlineOnline Workshopreihe von streetwork@online (AVP e. V.)

Grundlagen der Prävention und content based Online-Streetwork

Die Workshopreihe wurde von streetwork@online veranstaltet.

29. März 2022, OnlineOnline Format der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Ich brauch dich als Feind! Wechselwirkungen im Kontext von Radikalisierungsprozessen

Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) ausgerichtet.

24. März 2022, OnlineOnline Workshopreihe von streetwork@online (AVP e. V.)

Online-Radikalisierungsprozesse im islamistischen Kontext

Die Workshopreihe wurde von streetwork@online veranstaltet.

22. März 2022, OnlineFachtag von Multikulturelles Forum e. V.

Postmigrantische Perspektiven im Kontext Schule

Die Veranstaltung wurde vom Multikulturellen Forum e. V. umgesetzt.

21. März bis 13. Dezember 2022, BonnFortbildungsreihe von CleaRTeaching (AGB e. V.)

CleaRTeaching- Umgang mit neosalafistischen und rechtsextremen Haltungen im schulischen Kontext

Die Fortbildungsreihe wurde von der AGB e. V. angeboten. Interessierte Schulen konnten sich bis zum 08. März 2022  bewerben.

17. März 2022, OnlineOnline Workshopreihe von streetwork@online (AVP e. V.)

Islamismus: Phänomen und Attraktivität

Die Workshopreihe wurde von streetwork@online veranstaltet.

15. März 2022, OnlineFortbildung von Mosaik Deutschland e. V. (in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberger)

BildungsBits – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit an Schulen

Die Fortbildung wurde von Mosaik Deutschland e. V. (in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberger) umgesetzt.

14. - 15. März 2022, OnlineFachtag der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.) in Kooperation mit weiteren Akteuren

Islamismus in Deutschland – Quo Vadis?

Die Veranstaltung der Fachstelle Extremismusdistanzierung (Demokratiezentrum BW, LAG e. V.) entstand in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg (Konex), dem Landeskriminalamt und der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

10. März 2022, OnlineFokusgruppe der BAG RelEx

Fokusgruppendiskussion “Demokratiefördergesetz”

Die Einladung wurde per E-Mail an die Vertreter*innen unserer Mitgliedsorganisationen verschickt.

08. Februar 2022, OnlineOnline Format der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Die Geschichte des Antiziganismus | Von Luther bis zur Lega Nord

Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) ausgerichtet.

01. Februar 2022, OnlineOnline Format der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Wertebasierter Umgang mit Populismus

Die Veranstaltung wurde von der  Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) veranstaltet.

19. Januar 2022, OnlineFacharbeitskreis der Fach- und Informationsstelle „Diyalog -Türkischer Ultranationalismus“ (TGSH e. V.)

Ultranationalismen in der deutschen Einwanderungsgesellschaft

Die Veranstaltung wurde von der Fach- und Informationsstelle „Diyalog -Türkischer Ultranationalismus“ (TGS-H e. V.) ausgerichtet. Wenn Sie Interesse haben, am Facharbeitskreis teilzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und Institution an diyalog@tgsh.de.

Januar - März 2022, OnlineDigitale Fortbildung zur Onlineprävention von CEOPS (AVP e. V.)

How to Streetwork in Social Media

Der zweite Durchgang der digitalen Fortbildungsreihe des kostenlosen Präventionsprogrammes CEOPS (AVP e. V.) fand von Januar bis März 2022 statt.

14. Dezember 2021, OnlineWebtalk Reihe von ufuq.de

„Einmal brainwash und zurück“ – Verschwörungsmythen

Die Veranstaltung war Teil der Webtalk-Reihe „Innovative Ansätze der politischen Bildung und universellen Islamismusprävention: Modellprojekte stellen sich vor“, die ufuq.de im Rahmen von KN:IX ausrichtete.

09. Dezember 2021, OnlineOnline Workshop von Violence Prevention Network

Traumasensibler Umgang mit vulnerablen Zielgruppen in der Sekundär- und Tertiärprävention

Der Online Workshop wurde von Violence Prevention Network (VPN) im Rahen von KN:IX veranstaltet.

08. Dezember 2021, OnlineWeltalk Reihe von ufuq.de

Politische Bildung im Haftkontext

Die Veranstaltung war Teil der Webtalk-Reihe „Innovative Ansätze der politischen Bildung und universellen Islamismusprävention: Modellprojekte stellen sich vor“, die ufuq.de im Rahmen von KN:IX ausrichtete.

01. Dezember 2021, OnlineWorkshop von "Islam-ist" (Violence Prevention Network)n von Islam-Ist (VPN)

Extrem (Des-)informiert?! Propagandastrategien und Methoden islamistischer Akteur*innen in Sozialen Medien

Die Veranstaltung wurde von Islam-Ist (Violence Prevention Network) im Rahmen der Workshop-Reihe „Ins Netz gegangen – wie Extremist*innen digitale Räume besetzen“ ausgerichtet.

25. November 2021, OnlineVeranstaltung des Wegweisers im Vest (RE/init e. V.)

Game Over?! Wechselwirkungen zwischen Online-Gaming und Radikalisierungsprozessen

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Veröffentlichung der neuen Broschüre “Ins Netz gegangen?! – Aktiv gegen islamistische Online-Propaganda” der Wegweiser Beratungsstellen im Vest statt.

17. November 2021, OnlinePolitik- und Pressegespräch der BAG RelEx

Umgang mit Rückkehrer*innen aus dem sogenannten Islamischen Staat

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen für Ihre Beiträge. Die Aufzeichnung der Kurzvorträge von Prof. Peter Neumann und Sofia Koller sowie die Diskussion zwischen Lamya Kaddor, Rüdiger José Hamm, Samira Benz und Claudia Dantschke finden Sie in unserer Mediathek.

16. November 2021, FuldaFachtagung des Projekts RaFik | cultures interactive e. V.

Radikal, fundamentalistisch, anders – Fachkräfte im Kontakt

Die Fachtagung wurde von cultures interactive e. V. in Zusammenarbeit mit SOCLES Heidelberg und dem DJI ausgerichtet.

12. November 2021, BerlinVeranstaltung von INSIDE OUT e. V.

XGames – ein partizipatives LiveGame zur Extremismus- und Radikalisierungsprävention

Die Veranstaltung wurde von INSIDE OUT e. V. in Kooperation mit der Partnerschaft für Demokratie Berlin-Reinickendorf ausgerichtet.

10. - 11. November 2021, OnlineFachtag der BAG RelEx

Zur Sicherheit: Prävention?
Auswirkungen des Sicherheitsdiskurses auf die Präventionsarbeit von religiös begründetem Extremismus

Versicherheitlichung ist ein Thema, das in diversen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit und Politischen Bildung seit Jahren diskutiert und kritisch hinterfragt wird. Speziell in der Präventionsarbeit gegen religiös begründeten Extremismus erhöht die gesamtgesellschaftliche Wahrnehmung und die mediale Berichterstattung den Druck auf die beteiligten Akteure aus Zivilgesellschaft, Sicherheitsbehörden und Politik jedoch noch einmal zusätzlich. Welche Auswirkungen hat der Sicherheitsdiskurs auf die beteiligten Organisationen und Institutionen? Wie und in welchem Rahmen kann die Zusammenarbeit in diesem Spannungsfeld gestaltet werden? Und vor allem, wie ist sie unter der Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen überhaupt realisierbar?

Diesen Fragen widmeten wir uns im Verlauf unseres Online-Fachtags am 10. und 11. November 2021 aus unterschiedlichen Perspektiven. Wir bedanken uns bei allen Referent*innen und Teilnehmenden! Die Inhalte des Fachtags haben wir für Sie in einem kurzen Artikel zusammengefasst. Außerdem legt die Ligante#4, die vierte Ausgabe unserer Zeitschriftenreihe Ligante. Fachdebatten aus der Präventionsarbeit, den Fokus ebenfalls auf die Themen Sicherheit und Versicherheitlichung im Kontext der Präventionsarbeit.

9. November 2021, DortmundSeminar der Wegweiser Beratungsstelle Dortmund (Multikulturelles Forum e. V.)

Sprechen über Anschläge und Hasstaten im pädagogischen Raum

Die Veranstaltung wurde von der Wegweiser Beratungsstelle Dortmund und ufuq.de angeboten.

26. Oktober 2021, OnlineFachaustausch der BAG RelEx

Fachaustausch Primärprävention

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein internes Austauschformat für die Mitgliedsorganisationen der BAG RelEx. Der Fachaustausch richtete sich an alle Mitarbeitenden der Träger, die sich in der Primärprävention verorten.

26. Oktober 2021, OnlineFachveranstaltung der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Von Luther bis zur Lega Nord | Die Geschichte des Antiziganismus

Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.) ausgerichtet.

20. Oktober 2021, OnlineFachaustausch der BAG RelEx

Fachaustausch Tertiärprävention

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein internes Austauschformat für die Mitgliedsorganisationen der BAG RelEx. Der Fachaustausch richtete sich an alle Mitarbeitenden der Träger, die sich im Bereich der Tertiärprävention verorten.

19. Oktober 2021, KielTürkische Gemeinde Schleswig-Holstein e. V.

Auftakttreffen des Facharbeitskreises Antimuslimischer Rassismus

Die Veranstaltung wurde von den Projekten PROvention, Dialog und Raum 3 ausgerichtet. Alle drei Projekte sind in Trägerschaft der Türkischen Gemeinde Schleswig-Holstein e. V..

06. Oktober 2021, TübingenVeranstaltung der Fachstelle PREvent!on (Demokratiezentrum Baden-Württemberg)

Gesellschaftssache Prävention

Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle PREvent!on (Demokratiezentrum Baden-Württemberg) ausgerichtet.

06. Oktober 2021, OnlineFachaustausch der BAG RelEx in Koop. mit CLAIM

Austauschtreffen zum Thema “Kontaktschuld”

Der Fachaustausch wurde von uns in Kooperation mit CLAIM veranstaltet. Die Veranstaltung richtete sich an alle Mitglieder des CLAIM Netzwerks und an die Mitgliedsorganisationen der BAG RelEx.

24. September 2021, OnlineWorkshop von "Islam-ist" (Violence Prevention Network)

Gender und Online-Radikalisierung – Frauen als extreme Akteurinnen auf Social Media

Der Workshop wurde im Rahmen des Projektes “Islam-ist” von VPN (Violence Prevention Network) angeboten.

20. September 2021, StuttgartVortrag und Gespräch von der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft

Gaming und sozialer Austausch – GMF in Communities

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Stuttgarter Präventionstage statt und wurde von der Stuttgarter Jugendhaus Gsellschaft in Kooperation mit dem Team meX der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und dem Evang. Bildungszentrum Hospital Stuttgart veranstaltet.

20. - 21. September 2021, BerlinNetworking Event von cultures interactive e. V.

BRaVE Fair

Die Veranstaltung wurde von cultures interactive e. V. ausgerichtet und fand am 20. und 21. September statt.

13. September 2021, OnlineVeranstaltungsreihe von AVP e. V.

CEOPS-Fortbildungsprogramm zum Umgang mit islamistischem Extremismus in sozialen Netzwerken

Die Fortbildungsreihe von CEOPS ( AVP e. V.) startete Mitte September und dauert 3 Monate.

9. September 2021 - 7. Mai 2022, Berlin, Online via ZoomZertifizierungskurs von cultures interactive e. V.

Weiterbildung zum Umgang mit Verschwörungserzählungen für Jugendarbeit und Erwachsenenbildung

Die Weiterbildung wird im Rahmen des Projektes veritas von cultures interactive e. V. angeboten. Anmeldungsschluss war der 10. August 2021.

01.- 03. September 2021, Berlin und OnlineFachtagung Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention

Ungewöhnliche Allianzen

Die Veranstaltung wurde vom Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention (KompRex) ausgerichtet. Teil des Netzwerkes sind unter anderem unsere Mitgliedsorganisationen Gesicht Zeigen! und cultures interactive e. V., Bewerbungsschluss war der 25. August 2021.

31. August 2021, OnlineWorkshop von "Islam-ist" (Violence Prevention Network)

Es hat Klick gemacht – Islamistische Akteur*innen und Propaganda auf Instagram

Der Workshop wird im Rahmen des Projektes “Islam-ist” von VPN (Violence Prevention Network) angeboten. Anmeldungsschluss war der 27. August 2021.

23. August 2021, OnlineFachaustausch von Lernort 7xjung (Gesicht Zeigen! e. V.)

Politisch aktiv oder „null Bock“?

Der Fachaustausch wurde ihm Rahmen des Projekts Lernort 7xjung von Gesicht zeigen! e. V. angeboten.

21. August-11. September 2021, BerlinVeranstaltungsreihe von kiez-einander (RAA e. V.)

Qualifizierungsreihe für Moscheeführer*innen und Dialogbeauftragte

Die Veranstaltungsreihe wurde von dem bei RAA Berlin e.V. angesiedelten Projekt kiez-einander angeboten.

Juli und August 2021, Stuttgart, KoblenzWeiterbildung von INSIDE OUT e. V.

Weiterbildung zur Workshopleitung N°4

Für ihr Projekt N°4 – Toleranz, Identität, Empowerment und Demokratie suchte das Team von INSIDE OUT e. V. Theaterpädagog*innen und Schauspieler*innen (auch in Ausbildung) an allen Standorten des Vereins. Die Weiterbildung zur Workshopleitung fand am 10. und 11. Juli 2021 in Stuttgart und am 14. und 15. August 2021 in Koblenz statt.

Juni und Juli 2021, München, Koblenz, OnlineWeiterbildung von INSIDE OUT e. V.

Weiterbildung Spielleitung XGames

9. Juli 2021, OnlineFachtag der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Die Rolle der Medien bei Radikalisierung und Prävention

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, des Landeskriminalamt Baden-Württemberg und der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg statt.

08. Juli 2021, OnlineFachgespräch der Fachstelle Extremismusdistanzierung (LAG e. V.)

Mediale (Selbst-)Inszenierung in extremistischer Propaganda: Was Extremist*innen mit Bildern, Worten und Tönen tun

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e.V., der Akademie der Diözese Rottenburg Stuttgart und dem Landeskriminalamt statt.

8. Juli 2021, OnlineFachgespräch der BAG RelEx

Städtischer Raum und Radikalisierung

Bei unserem digitalen Fachgespräch am 8. Juli 2021 haben wir das Thema städtischer Raum in den Fokus gerückt. Dabei sind wir unter anderem der Frage nachgegangen, in welchem Verhältnis städtischer Raum und Radikalisierung zueinanderstehen. Weiterhin ging es darum, wie Akteure aus der Präventionslandschaft die räumlichen Gegebenheiten vor Ort in ihre Projektarbeit und -konzeption einbeziehen. Linda Schumilas und Dr. Sebastian Kurtenbach (Radikalisierende Räume, Universität Bielefeld und Fachhochschule Münster) nahmen in Ihrem Kurzvortrag die wissenschaftliche Perspektive auf das Thema ein. Einblicke in die praktische Arbeit gewährten und Ahmed Al-Rashed und Jens Jakobs (VAJA e. V.) und Numan Özer (180 Grad Wende, JuBiGo e. V.) in ihren Vorträgen. Die Inhalte des Fachgespräches bereiten wir für Sie auf, Sie finden Sie in Kürze unter Aktuelles und in unserer Mediathek.

Wir bedanken und herzlich bei den Referent*innen und Teilnehmenden. Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

24. - 25. Juni 2021, OnlineOnline Fortbildung von Mosaik Deutschland e. V.

Lebenswelten Jugendlicher zwischen Islam und Islamismus – Prävention von religiös begründetem Extremismus

Die Fortbildung wurde von dem bei Mosaik Deutschland e. V. angesiedelten Projekt Quwwa – Stärke statt Sprachlosigkeit angeboten.

24. Juni 2021, OnlineWorkshops von Violence Prevention Network

TikTok – Extreme Bubbles auf TikTok?

Der Workshop wurde von Islam-Ist ausgerichtet, einem Projekt in Trägerschaft von Violence Prevention Network.

Juni bis September 2021, Fortbildung der Fachstelle Liberi (TGS-H e. V.)

Aufwachsen in islamistisch geprägten Familien

Die Fachstelle Liberi – Aufwachsen in salafistisch geprägten Familien richtete von Juni bis September Jahr 2021 eine Fortbildungsreihe zum Themenfeld Aufwachsen in islamistisch und salafistisch geprägten Familien aus. Dabei wurden u. a. Themen wie Sozialisationsbedingungen, Kindeswohlgefährdung und Resilienzförderung behandelt.

21. Juni 2021, OnlineMitgliederversammlung BAG RelEx

Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung 2021 fand aufgrund der aktuellen Situation digital statt.

19. Juni 2021, OnlineOnline-Fachtag von Multiplikator*innen des Projekts „DISCOVER DIVERSITY – Between the Present and the Past” (KIgA e. V.)

Gestern Netflix & ablenken, heute politische Bildung & machen

10. Juni 2021, OnlineOnline-Vortrag des Stuttgarter Jugendhauses in Koop. mit weiteren Institutionen

Geschichtspolitik und liberale Demokratie

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg/Team meX, dem Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und dem Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart statt.

9.-17. Juni 2021, OnlineWorkshopreihe von streetwork@online (AVP e. V.)

Islamismus in Social Media: Radikalisierungsprozesse und Prävention

7. - 8. Juni 2021, OnlineFachtag von Liberi und PROvention (TGS-H e. V.) in Koop. mit beRATen e. V.

Familie extrem – Zugänge schaffen und Kinder stärken

Die Tagung legte den Fokus auf den Umgang mit Eltern und Kindern radikalisierter Familien. Sie wurde von der Fachstelle Liberi – Aufwachsen in salafistisch geprägten Familien (TGS-H e. V.) in Kooperation mit PROvention – Präventions- und Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus (TGS-H e. V.) und der niedersächsischen Beratungsstelle zur Prävention neo-salafistischer Radikalisierung – beRATen e. V. durchgeführt.

September 2021 - April 2022, tbd.Weiterbildung von CleaRTeaching (AGB e. V.)

Weiterbildung CleaRTeaching

In der praxisnah konzipierten Weiterbildung von CleaRTeaching geht es darum, Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen dazu zu befähigt, Radikalisierungsprozesse zu erkennen und mit angemessenen Maßnahmen darauf zu reagieren. Sie besteht aus acht Modulen.

1. Juni 2021, Onlineinterner Fachaustausch

Fachaustausch Primärprävention

Der interne Fachaustausch richtete sich an alle Mitarbeitenden der Träger, die sich in der Primärprävention verorten.

31. Mai 2021, OnlineOnline Veranstaltung der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.)

Grenzenlos? – Ein Gespräch über Meinungsfreiheit und antisemitische Stereotypen in Kunst und Kultur

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe Antisemitismus heute. Realitäten. Perspektiven. Zusammenhänge. der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.) statt.

26. Mai 2021, Onlineinternationaler Workshop der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.)

Muslim-Jewish Cooperation for Changing the Narrative

Am 26. Mai 2021 organisierte die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.) einen internationalen Workshop mit dem Titel Muslim-Jewish Cooperation for Changing the Narrative. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (evz).

10. Mai 2021, OnlineVortrag im Rahmen des 26. Deutschen Präventionstages

Entwicklungen im „Islamistischen Extremismus“ | KN:IX Report

Bei der Veranstaltung wurde der KN:IX Report 2020 vorgestellt. Sie fand als Begleitvortrag im Rahmen des 26. Deutschen Präventionstages statt.

KN:IX besteht seit Anfang 2020 und reagiert auf die Entwicklungen im Phänomenbereich und begleitet sowohl die Präventions-, Interventions- und Ausstiegsarbeit als auch die im Themenfeld geführten fachwissenschaftlichen Debatten.

26. - 29. April 2021, OnlineFachtag u. a. unter Mitwirkung von Cultures Interactive e. V.

European Conference on Preventing Polarisation and Violent Radicalization

Die Fachtagung Preventing Polarization & Violent Radicalization: Strengthening Resilience, Fostering Innovation, Consolidating Lessons & Pioneering New Frontiers fand unter Mitwirkung von Cultures Interactive e. V. vom 26. bis zum 29. April 2021 online statt.

13. April 2021, OnlineFachtag in Kooperation mit FoPraTEx (BAMF)

SCHNITT:STELLEN – Erkenntnisse aus Forschung und Beratungspraxis im Phänomenbereich Islamismus

Als Dachorganisation von inzwischen 33 zivilgesellschaftlichen Trägern aus dem Bereich der Extremismusprävention, haben wir uns der Vernetzung, dem Fachaustausch und der Weiterentwicklung der Arbeit im Themenfeld verschrieben. Daher freuen wir uns sehr, dass wir durch diesen Fachtag, gemeinsam mit den Kolleg*innen von FoPraTEx, den direkten Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis im Themenfeld und Weiterentwicklungen fördern und anregen konnten. Hier finden Sie einen kurzen Rückblick auf den Fachtag. Außerdem steht Ihnen in unserer Mediathek ein Highlight Video zur Verfügung, mit dem wir die Eindrücke des Fachtages teilen wollen.

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit FoPraTEx – Forschungs-Praxis-Transfer-Islamistischer Extremismus, dem Netzwerk der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen des BAMF, ausgerichtet. Unsere Beteiligung fand im Rahmen des KN:IX statt.

30. März 2021, OnlineFachgespräch der BAG RelEx

Fachgespräch Legalistischer Islamismus

Im Rahmen des Fachgesprächs richtete Dr. Daniela Pisoiu (Österreichisches Institut für internationale Politik) zunächst den Blick auf Österreich und die Entwicklungen rund um die Einrichtung der Dokumentationsstelle Politischer Islam. Im Anschluss legte Matthias Schmidt (Bündnis der islamischen Gemeinden in Norddeutschland e. V.) den Fokus auf den deutschen Kontext und nahm die Wirkungen der Diskussion auf Muslim*innen sowie die Arbeit muslimischer Verbände und Vereine in den Blick. Abschließend ordnete Prof. Dr. Gudrun Krämer (Freie Universität Berlin, Institut für Islamwissenschaft) die sowohl unterschiedlich als auch synonym verwendeten Begriffe ein und grenzte diese gegeneinander ab. Hier finden Sie einen kurzen Rückblick auf das Fachgespräch.

Wir bedanken und herzlich bei den Referent*innen und den Teilnehmenden für die Inputs, beziehungsweise die anregende Diskussion. Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

18. März 2021, OnlineOnline-Workshop mit Inputs von INSIDE OUT e. V.

How to Verschwörungstheorie

Die Veranstaltung wurde vom Adolf-Bender-Zentrum e. V. und der Saarpfalz-Kreis ausgerichtet. Referent*innen waren Leila Younis und Lars Wiegold (beide INSIDE OUT e. V.).

16. März 2021, OnlinePodiumsgespräch der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft

Ausstieg aus dem Extremismus

16. März 2021, OnlineNetzwerktreffen BAG RelEx

Digitales Netzwerktreffen

Digitales Netzwerktreffen für den Austausch innerhalb der Mitgliedschaft der BAG RelEx.

15. März 2021, OnlineFachgespräch der Fachstelle Extremismusdistanzierung

Kopf auf, richtiger Islam rein, Kopf zu? Islamische Vereine und Verbände in der Präventionsarbeit

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Akademie der Diözese Rottenburg Stuttgart statt.

11. März 2021, OnlineWorkshop von INSIDE OUT e. V.

Extremely Radical

10. März 2021, OnlineNetzwerktreffen BAG RelEx

Digitales Netzwerktreffen

Im Rahmen des internen Netzwerktreffens tauschten sich Mitarbeitende der BAG RelEx zum Thema “Kooperation von zivilgesellschaftlichen Trägern und Sicherheitsbehörden” aus.

05. März 2021, OnlineInfoveranstaltung von INSIDE OUT e. V.

Einblicke in die Projektarbeit von INSIDE OUT e. V.

03. März - 24. März 2021, OnlineWorkshopreihe von streetwork@online

Islamismus in Social Media: Radikalisierungsprozesse und Prävention

23. Februar - 08. Juni 2021, OnlineWebtalk-Reihe von ufuq.de

Islamistische und rassistische Anschläge – ein Thema für Schule und Unterricht?

Die Webtalk-Reihe beleuchtete pädagogische und schulrechtliche Aspekte im Umgang mit islamistischen und rassistischen Gewalttaten im pädagogischen Raum. Dabei ging es insbesondere darum, erfolgversprechende Ansätze vorzustellen und Raum für den Austausch zwischen Lehrkräften, außerschulischen Bildungsakteuren sowie Fachwissenschaftler*innen zu schaffen.

Die 13-teilige Reihe wurde von ufuq.de in Kooperation mit dem bpb/Infodienst Radikalisierungsprävention, der Bildungsstätte Anne Frank, dem Georg-Eckert-Instituts – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung, dem Museum für Islamische Kunst ausgerichtet. Der Beitrag von ufuq.de erfolgte im Rahmen von KN:IX.

17. Februar 2021, OnlineFachgespräch der BAG RelEx

Antimuslimischer Rassismus

Wir bedanken uns herzlich bei Saba-Nur Cheema (Bildungsstätte Anne Frank) für Ihren Kurzvortrag zur theoretische Ausführung und Herleitung des Phänomens AMR und bei Karin Meißner (Yallah! Fach- und Präventionsstelle Islamismus und antimuslimischer Rassismus) für den Blick auf die pädagogische Praxis. Hier finden Sie einen Rückblick auf das Fachgespräch, die Vorträge der Referentinnen sind außerdem für Sie in der Mediathek der BAG RelEx verfügbar. Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

11. Februar 2021, OnlineNetzwerktreffen BAG RelEx

Digitales Netzwerktreffen

Digitales Netzwerktreffen für den kollegialen Austausch innerhalb der Mitgliedschaft der BAG RelEx.

14. Dezember 2020, OnlineFachgespräch der TGD und der TGS-H

Religiös begründeter Extremismus – Zielgruppenerreichung über/und digitale Medien in Zeiten von Corona

10. Dezember 2020, OnlineOnline Seminar der TGD und der TGS-H

Onlineberatung zu religiös begründetem Extremismus – Chancen und Herausforderungen eines „neuen“ Beratungsfeldes

09. Dezember 2020, OnlineMitgliederversammlung der BAG RelEx

Mitgliederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung für 2020 fand aufgrund der aktuellen Umstände digital statt.

30. November 2020, OnlineWorkshop von kiez-einander (RAA Berlin e. V.)

Projektfördermittel beantragen für Moscheen und muslimische Vereine

26. November 2020, OnlineFachtag von ufuq.de

Peer Education in der universellen Islamismusprävention

Der Fachtag wurde von ufuq.de im Rahmen von KN:IX veranstaltet.

25. - 26. November 2020, OnlineFachtag von KIgA e. V.

MigrationMachtRaum – Diskriminierungskritische Perspektiven zum Raum aus der politischen Bildung und Wissenschaft zusammendenken

18. November 2020, OnlineFachtag von Kick-off und PROvention (TGS-H e.V.)

Verurteilung als Anstoß. Chancen und Herausforderungen für Prävention und Deradikalisierung in Strafvollzug und Bewährungshilfe

17. November 2020, OnlineFachgespräch der BAG RelEx

Ansätze in der Beratungsarbeit

Im Rahmen des Fachgespräches sprach Dr. Vera Dittmar (IFAK e. V.) zum Thema systemischer Beratung als Ansatz zur Deradikalisierung. Dr. Mohammed Shehata (Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.) ging in seinem Input auf theologische Ansätze und  Dr. Christoph Bialluch und Kerstin Sischka (Fachstelle Extremismus und Psychologie) auf den psychotherapeutischen Ansatz in der Ausstiegsarbeit ein. Wir bedanken uns herzlich bei den Referent*innen für ihren Input und bei den Teilnehmenden für die interessante Diskussion im Anschluss. Hier finden Sie einen Rückblick auf das Fachgespräch.

Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

06. November 2020, OnlineFachtag von Multikulturelles Forum e. V.

Islam im Kontext Schule

27. Oktober - 17. November 2020, Online Online-Workshop von Streetwork@online

Islamismus in Social Media: Radikalisierungsprozesse und Prävention

26. - 27. Oktober 2020, OnlineFachtag der BAG RelEx

Radikalisierungsfaktor soziale Ungleichheit?

Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Referent*innen und Teilnehmenden. Hier finden Sie einen Rückblick auf den Fachtag.
Wenn Sie sich für die Thematik interessieren, möchten wir Ihnen die Ligante#3 empfehlen. In dieser Ausgabe unserer Zeitschrift haben wir das Thema des Fachtages aufgegriffen und weiter vertieft. In unserer Mediathek finden Sie außerdem ein Video, in dem wir die Highlights des Fachtages für Sie aufbereitet haben.

Januar - Juni 2021, Online / HamburgWeiterbildung von CleaRTeaching (AGB e. V.)

Weiterbildung CleaRTeaching

Interessierte konnten sich bis zum 30. November 2020 für die Weiterbildung anmelden.

08. Oktober 2020, OnlineFachtag von ufuq.de

Resilienzförderung im Schulalltag im Kontext rassismuskritischer Bildungsarbeit

01. Oktober 2020, onlineVeranstaltung von HennaMond e. V.

Online Lesung

28. - 29. September 2020, OnlineDeutscher Präventionstag 2020

Deutscher Präventionstag 2020

Aufgrund der aktuellen Situation fand der diesjährige Deutsche Präventionstag (DPT) am 28. und 29. September 2020 erstmals digital statt. Als BAG RelEx waren wir beim DPT-Infopool und beim Austausch mit Kolleg*innen im Rahmen des DPT-Open House dabei.

17. September 2020, KielVeranstaltung von PROvention (TGS-H)

Herausforderungen begegnen – Islam und Salafismus in der Kinder- und Jugendhilfe

09. - 10. September 2020, BerlinFachtag von ufuq.de in Kooperation mit minor

Religion verhandeln?! Aushandlungsprozesse im Kontext von Demokratie, Gesellschaft und Bildung

03. September 2020, onlineOnline Workshop der BAG RelEx

Islamische und migrantische Vereine in der Extremismusprävention

Wir bedanken und herzlich bei Dr. Jens Ostwaldt für seinen Input und bei den Teilnehmenden für die interessanten Diskussionsbeiträge. Sie interessieren sich für die Thematik des Online Workshops? Den vollständigen Vortrag finden Sie in unserer Mediathek. Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

31. August - 03. September, BerlinFortbildung von ufuq.de

Train-the-Trainer-Fortbildung 2020

04. August 2020, onlineOnline-Workshop von streetwork@online

Phänomenbereich Islamismus

30. Juli 2020, onlineOnline-Workshop von streetwork@online

Online-Prävention

28. Juli 2020, onlineOnline-Workshop von streetwork@online

Online-Radikalisierungsprozesse

23. Juli 2020, onlineOnline-Workshop von streetwork@online

Sozialraum Social Media

22. Juli 2020, onlineFachgespräch der BAG RelEx

Fachgespräch zu Verschwörungstheorien

Wir bedanken und herzlich bei Pia Lamberty, Dr. Hazim Fouad und Jan Rathje für die Inputs und die angeregte Diskussion mit allen Teilnehmer*innen. Hier finden Sie einen Rückblick über das Fachgespräch. Die Veranstaltung fand im Rahmen von KN:IX statt.

18. - 19. Juli 2020 , Frankfurt a. M.Multiplikator*innen Schulung von INSIDE OUT e. V.

Multiplikator*innen Schulung für XGames

15. Juli 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

Rechtsextreme Verschwörungsideologien

13. Juni - 01. August 2020, onlineSummer School von cultures interactive e.V.

Summer School

08. Juli 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

Verschwörungstheoretische Narrative im Phänomenbereich Türkischer Ultranationalismus

07. Juli 2020, onlineWebinarreihe von PROvention

Türkischer Ultranationalismus

01. Juli 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

„Endzeit ohne Ende” – Bewusstseinskontrolle in destruktiven Gemeinschaften am Beispiel der Zeugen Jehovas

30. Juni 2020, onlineWebinar von PROvention

Aufwachsen in salafistisch geprägten Familien

26. Juni 2020, onlineVorstellung der Gründungsmitglieder des Arbeitskreises

Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises “Online-Prävention im Phänomenbereich religiös begründeter Extremismus“

24. Juni 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

Islamisierter Antisemitismus unter Jugendlichen

23. Juni 2020, onlineWebtalk von ufuq.de

Alles gleich, alles gut? – Präventionsansätze für die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen

17. Juni 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

Verschwörungsideologien im Islamismus

16. Juni 2020, onlineWebinar von PROvention

Verschwörungsideologien im Islamismus

16. Juni 2020, onlineWebtalk von ufuq.de

Diversitätsorientierte Pädagogik im Kontext von Islam in der Grundschule

10. Juni 2020, onlineVortrag im Rahmen der online Reihe von PROvention

Die bunte Welt der Verschwörungstheorien und wie man ihr begegnen kann – ein Reiseführer

09. Juni 2020, onlineWebtalk von ufuq.de

Von Hass zu Empowerment

08. Juni - 22. Juni, onlineWebinarreihe von kiez-einander (RAA Berlin)

EmPOWERment gegen Antimuslimischen Rassismus

02. Juni 2020, onlineWebinar von PROvention

Salafismus und Radikalisierung

02. Juni 2020, onlineWebtalk von ufuq.de

„The kids are alright!“

14. Mai 2020, onlineOnline Diskussion von VPN

Extremismusprävention in der Corona-Krise

12. Mai 2020, KielFortbildung von PROvention

Fortbildung: Salafismus und Radikalisierung

29. April 2020, ElmshornFachtag von PROvention

Wem gehört die Wahrheit? Herausforderungen für Schule, Jugendhilfe, und Behörden: Verschwörungstheorien und Extremismus (abgesagt)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um CORVID-19 wurde die Veranstaltung abgesagt (Stand: 16. März 2020)

15. April 2020, onlineinternes Netzwerktreffen der BAG RelEx

digitales Netzwerktreffen für den kollegialen Austausch innerhalb der BAG RelEx

06. April 2020, onlineWebinar der BAG RelEx

digital streetwork – Radikalisierung im Kontext sozialer Medien

Wir möchten uns bei dem Referenten des Webinars, Adrian Stuiber (streetwork@online, AVP e. V.), für den Input und bei allen Teilnehmenden für den anregenden Austausch bedanken. Einen Mitschnitt des Webinars finden Sie in unserer Mediathek.

1. April, onlineWebinar der BAG RelEx

Webinar zur Durchführung von Webinaren

Die aktuelle Entwicklung um das Coronavirus bedeutet für uns alle eine Umstellung der gewohnten Arbeitsprozesse. Digitale Kommunikation bietet in Zeiten von Home Office und Social Distancing oft die einzige Alternative zu herkömmlichen Formaten. In dem Webinar konnten wir unsere Erfahrung aus eineinhalb Jahren seit dem ersten Webinar der BAG RelEx weitergeben und gemeinsam einige Fragen zum Umgang mit digitalen Formaten besprechen.

Die Veranstaltung richtete sich als interne Veranstaltung ausschließlich an Mitarbeitende der Mitgliedsorganisationen der BAG RelEx.

20. März 2020, BerlinMitgliederversammlung der BAG RelEx

Mitgliederversammlung 2020 (verschoben)

20. März 2020, St. Leon-RotFachtag von Mosaik Deutschland e. V.

“Das wird man ja noch sagen dürfen!” Rechtspopulismus – Herausforderung für eine offene Gesellschaft (abgesagt)

09. März 2020, LünenFilmvorführung vom Multikulturellen Forum e.V.

„Nur eine Frau“ – Filmvorführung und Publikumsgespräch

13. Februar 2020, BerlinFachtag im Rahmen des Projektes RISE

Extremismusprävention zwischen YouTube und Jugendtreff

Der Fachtag wurde im Rahmen des Projektes RISE – jugendkulturelle Antwort auf islamistischen Extremismus  veranstaltet, welches vom JFF – Institut für Medienpädagogik, ufuq.de, dem Medienzentrum Parabol und dem Netzwerk Vision Kino umgesetzt wird.

26. - 27. November 2019, BerlinFachkonferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung

Für sichere Städte weltweit. Gemeinsames Handeln gegen Radikalisierung und islamistischen Extremismus

Im Rahmen der Konferenz “Für sichere Städte weltweit. Gemeinsames Handeln gegen Radikalisierung und islamistischen Extremismus” der Friedrich-Ebert-Stiftung saß Jamuna Oehlmann, Koordinatorin der BAG RelEx, gemeinsam mit weiteren Expert*innen auf dem Podium. Thema der Fishbowl-Diskussion war “Radikalisierung verhindern! Wo stehen wir? Was sind die nächsten Schritte?”

 

 

21. November 2019, BerlinPreisverleihung der KIgA

Allianzen stärken, Jüdisch-Muslimische Solidarität fördern

20. November 2019, OranienburgFachtag des Netzwerkes "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Antimuslimischer Populismus

12. - 13. November 2019, KielFachtag der Fachstelle Liberi und PROvention

Erziehung zur Aufgabe – Kindheit & Extremismus

11. November 2019, DortmundFachtag zum Abschluss der Projekte "Objektiv" und "Dortmunder Durchblick"

Alte und neue Feindbilder: In welcher Gesellschaft wachsen Jugendliche heute auf?

7. November 2019, BochumAbschlussveranstaltung der Projekte der IFAK e.V.

Radikalisierung vorbeugen. Demokratie leben!

31. Oktober 2019, onlineWebinar der BAG RelEx

Zwei Seiten einer Medaille? Wie Islamist*innen und Rechtsextreme gemeinsam die offene Gesellschaft herausfordern

Wir bedanken uns bei Maik Fielitz und Holger Marks (beide ISFH) für den spannenden Einblick und bei allen Teilnehmden für die rege Diskussion. Die Aufnahme der Veranstaltung finden Sie in unserer Mediathek.

 

29. Oktober 2019, BerlinVeranstaltung des Projektes "Die Freiheit, die ich meine"

Empowerment jetzt! Muslimische Frauen und ihr Potential für die Islamismusprävention

09. - 10. Oktober 2019, DachauFortbildungsreihe von Cultures Interactive e.V. in Kooperation mit AdB e.V.

Antisemitismus, Rechtsextremismus und religiös begründeter Extremismus

30. September - 1. Oktober 2019, LuxemburgFachtagung von Yallah!

“Radikalisierung und gesellschaftliche Diskurse”

24. September 2019, BerlinFachtagung des Präventionsnetzwerks gegen religiös begründeten Extremismus der TGD

Extremismusprävention… und darüber hinaus?

18. September, BerlinNetzwerktreffen der BAG RelEx

Netzwerktreffen

18. September 2019, BerlinMitgliederversammlung der BAG RelEx

Mitgliederversammlung

05. Juli 2019, onlineWebinar der BAG RelEx

Antimuslimischer Rassismus

Wir bedanken uns herzlich bei Désirée Galert, Koordinatorin der Praxisstelle Bildung und Beratung der KIgA, für den spannende Input und bei allen Teilnehmenden für Ihre Diskussionsbeiträge.

April - November 2019, onlineWebinare von VPN e.V.

Online-Fortbildungsreihe von Violence Prevention Network