Strengthening social commitment against radicalisation

The National Committee on Religiously Motivated Extremism, or BAG RelEx (abbreviation of the German term “Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus”), encourages and supports a country-wide network of civil society actors who are committed to successful and lasting prevention and de-radicalisation in the field of religiously motivated extremism. The Committee provides a platform for the exchange of expertise and supports these actors and organisations in the preparation and development of quality standards. BAG RelEx represents the interests of civil society actors in their efforts at prevention and de-radicalisation relative to organisations and individuals in politics, research and administration, and introduces their experiences and perspectives into scientific and political debates. BAG RelEx gives out information to interested persons and those seeking advice, and it provides contacts on site.

Lates News (in German only)

11. May 2022Öffentliche Ausschreibung – Gestaltung und Erstellung von Printausgaben

Seit dem 11. Mai 2022 läuft die öffentliche Ausschreibung zur Gestaltung und Erstellung von Printausgaben der Zeitschrift Ligante. Fachdebatten aus der Präventionsarbeit. Einreichungsfrist ist der 15. Juni 2022.

read more ›
11. April 2022Ressourcen-Pool

Das Projekt kiez-einander (RAA Berlin e. V.) hat einen Ressourcen-Pool für Berliner Moscheegemeinden und andere gemeinnützige Organisationen zusammengestellt. In dem Padlet finden Interessierte eine Sammlung vieler nützlicher und meist kostenloser Angebote und Ressourcen, die die Träger und Vereine in ihrer Arbeit stärken sollen.

read more ›
31. March 2022„Wie, schon wieder Ramadan!?“

Unter dem Titel „Wie, schon wieder Ramadan!?“ hat die ufuq.de eine interaktive Arbeitshilfe erstellt. Diese widmet sich dem Thema Fragen und Konflikte im Schulalltag rund um den Fastenmonat.

read more ›