Aktuelles

10. Januar 2024Call for Papers

Für das Publikationsformat Impuls sucht KN:IX ein*e Autor*in mit Expertise zum Thema „Christfluencer*innen im Graubereich fundamentalistischen Christentums“ für das Verfassen eines Fachartikels (25.000 Zeichen, ca. 5-10 Seiten). Die Bewerbungsfrist ist der 18. Februar 2024.

Weiterlesen ›
14. Dezember 2023Jahresrückblick 2023

Was für ein Jahr – das zweite Jahr, in dem uns der Krieg in der Ukraine beschäftigt, nicht zu schweigen von den schrecklichen Anschlägen der Hamas am 7. Oktober, das Leid der Opfer und Angehörigen in Israel und der Zivilbevölkerung im Gazastreifen, die Auswirkungen hier in Deutschland oder die Nachwehen der Pandemie oder die lange […]

Weiterlesen ›
12. Dezember 2023Offener Brief: Eine unterfinanzierte Zivilgesellschaft gefährdet die Demokratie

Die derzeitige Ausgabensperre für 2024 der Bundesregierung verhindert die Auszahlung zugesagter Förderungen. Für uns als Organisationen der Zivilgesellschaft hat das dramatische Folgen: Viele der vom Bund geförderten Demokratieprojekte werden Mitarbeitende entlassen müssen. In einigen Fällen werden über Jahre gewachsene Projekte für immer ihre Türen schließen.

Weiterlesen ›
8. Dezember 2023Hunderten Demokra­tieprojekten droht das Aus zum 1. Januar 2024

Der nicht verabschiedete Haushalt 2024 und die aktuelle Sperrung für zukünftige Ausgaben bedrohen die über 20 Jahre mühsam aufgebaute Landschaft der Demokratieprojekte in ihrer Existenz. Wenn es nicht spätestens bis Weihnachten eine Lösung gibt, müssen Kompetenznetzwerke, Beratungsstellen und Modellprojekte zum Jahreswechsel ihre Arbeit einstellen.

Weiterlesen ›
6. Dezember 2023Islamistische Influencer*innen? | KN:IX talks #20

Wie nutzen Islamist*innen die soziale Medien und welche Gruppen oder Akteure sind aktuell auf TikTok, Instagram oder YouTube aktiv? Diesen Fragen widmen wir uns in Folge #20 von KN:IX talks.

Weiterlesen ›
5. Dezember 2023Rahmenbedingungen und Standards gelingender Onlineprävention

Die Prävention von religiös begründetem Extremismus wird in Deutschland seit vielen Jahren durch zivilgesellschaftliche Träger umgesetzt und umfasst ein vielfältiges Angebot. Offenkundig ist Extremismus in all seinen Formen auch im digitalen Raum präsent. Um Präventionsangebote also dort umzusetzen, wo sich die Alltagswelt der Adressat*innen abspielt, sind in den vergangenen Jahren verschiedene Onlineangebote entstanden – auch […]

Weiterlesen ›
15. November 2023„Radikalisierung als Bewältigungsstrategie? Prävention zwischen struktureller und individueller Ebene“ – Rückblick zum Fachtag

Der diesjährige Fachtag der BAG RelEx fand am 20. und 21. September 2023 in Frankfurt am Main statt und widmete sich den Wechselwirkungen von strukturellen und individuellen Faktoren in Radikalisierungsprozessen und deren Bedeutung für die Präventionsarbeit.

Weiterlesen ›
13. November 2023Begrüßung des neuen Vorstands

Am 10. November 2023 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, bei der die anwesenden Vertreter*innen der Mitgliedsorganisationen einen neuen Vorstand gewählt haben. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei den bisherigen Vorstandsmitgliedern für die produktive Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken. Außerdem freuen wir uns, hiermit die neue Besetzung des Vorstands begrüßen zu […]

Weiterlesen ›
13. November 2023Ligante#6 – Radikalisierung als Bewältigungsstrategie?

Bei der Betrachtung des Einzelfalls werden mögliche Erklärungen für eine Radikalisierung oftmals auf der individuellen Ebene verortet – dies ergibt jedoch ein nur unvollständiges Bild. Mit der Ligante#6 möchten wir die Diskussion um gesellschaftliche Zusammenhänge und Rahmenbedingungen in Hinblick auf eine islamistische Radikalisierung anregen. Zudem soll aufgezeigt werden, was im Bereich der Bildungs- und Präventionsarbeit […]

Weiterlesen ›