In der fünften Folge von KN:IX talks beschäftigen wir uns mit der Bedeutung von Religion in der Deradikalisierungsarbeit im Justizkontext, das heißt in der Präventionsarbeit mit Menschen, die inhaftiert oder auf Bewährung sind. (more…)

In unserem Fachgespräch am 15. Juni 2022 haben wir uns damit beschäftigt, welche Entwicklungen mit Bezug auf den sogenannten Islamischen Staat (IS) in Syrien und im Irak zu beobachten sind. Außerdem haben wir uns gefragt, ob sich diese Entwicklungen auch in deutschsprachigen sozialen Medien widerspiegeln, welche anderen relevanten Entwicklungen sich derzeit online im Phänomenbereich Islamismus zeigen und welche möglichen Handlungsansätze sich daraus für die Präventionsarbeit ergeben. (more…)

Im Rahmen von KN:IX schreiben wir als BAG RelEx einen Call for Papers zum Thema “Der Ukraine-Krieg als Thema islamistischer Propaganda” aus.

(more…)

Im Rahmen von KN:IX schreiben wir als BAG RelEx einen Call for Papers zum Thema „Islamisierter Antisemitismus – Konzept, Debatten und Herausforderung für die Präventionsarbeit“ aus.

(more…)

Seit dem 11. Mai 2022 läuft die öffentliche Ausschreibung zur Gestaltung und Erstellung von Printausgaben der Zeitschrift Ligante. Fachdebatten aus der Präventionsarbeit. Einreichungsfrist ist der 15. Juni 2022.

(more…)

Als Dachorganisation von mehr als 30 zivilgesellschaftlichen Trägern der Radikalisierungsprävention setzen wir uns seit Langem für ein Demkratiefördergesetz ein und begrüßen die Entscheidung für den Beschluss eines solchen Gesetzes.  Lesen Sie hier unsere Stellungnahme zu dem Diskussionspapier.
(more…)

Heute veröffentlichten das Bundesamt für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesamt des Inneren (BMI) ein Diskussionspapier für ein Demokratiefördergesetz. Als Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus setzen wir uns bereits seit Langem für ein solches Gesetz ein. (more…)

Im Rahmen von KN:IX schreiben wir als BAG RelEx einen Call for Papers zum Thema Gendersensible Ansätze im Umgang mit minderjährigen Rückkehrer*innen aus dem sogenannten Islamischen Staat aus. Die Bewerbungsfrist war der 06. März 2022.

(more…)

Im Rahmen der medialen und politischen Debatte um eine Einrichtung bzw. Fortführung der „Anlauf- und Dokumentationsstelle konfrontative Religionsbekundung“ unserer Mitgliedsorganisation DEVI e. V. sehen wir uns als BAG RelEx dazu veranlasst, öffentlich zu den falschen und pauschalen Vorwürfen gegenüber unserer Mitgliedschaft und dem Arbeitsbereich der Demokratieförderung und Prävention von religiös begründetem Extremismus Stellung zu beziehen. (more…)

Wir blicken zurück auf ein spannendes, stellenweise herausforderndes und ereignisreiches Jahr 2021. Vermutlich hätten wir vor einem Jahr nicht gedacht, dass wir diesen Winter in Bezug auf Corona da stehen, wo wir nun mal stehen. Wir hoffen, Sie hatten trotz allem ein gutes Jahr und wünschen Ihnen einen entspannten Jahreswechsel, bleiben Sie gesund!

(more…)