27. Juni 2022 | BAG RelEx

Religion – Ressource oder Herausforderung in der Prävention? | KN:IX talks #05

In der fünften Folge von KN:IX talks beschäftigen wir uns mit der Bedeutung von Religion in der Deradikalisierungsarbeit im Justizkontext, das heißt in der Präventionsarbeit mit Menschen, die inhaftiert oder auf Bewährung sind.

Mit unserem Gast Solomon Caskie sprechen unter anderem darüber, welchen Stellenwert religiöse Themen in der Beratung im Justizkontext haben und wie seiner Ansicht nach Religion als wichtige Ressource für die Klient*innen wirken kann.

Im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Islamistischer Extremismus“ (KN:IX) setzen wir gemeinsam mit den Kolleg*innen von ufuq.de und Violence Prevention Network einen Podcast um. Weitere Informationen sowie alle Folgen von KN:IX talks finden Sie auf der Website von KN:IX. Die Folgen können Sie natürlich auch auf den gängigen Streamingdiensten anhören – hier gelangen Sie direkt zu  Spotify, Apple Podcasts oder Deezer. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören und freuen uns über eine Bewertung der Folge bei Spotify & Co.

Sie wollen mehr zur Rolle der Religion bei der Hinwendung zum religiös begründeten Extremismus erfahren? Im Rahmen von KN:IX hat Dr. Johannes Saal eine Analyse zu diesem Thema verfasst. Die Publikation können Sie hier herunterladen.

zur Übersicht