2. November 2022

Auswirkungen sozialer Schieflagen auf das Radikalisierungsgeschehen

Bei unserem Politik- und Pressegespräch und Pressegespräch diskutieren wir mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft wie sich aktuelle Schieflagen auf das Radikalisierungsgeschehen in Deutschland auswirken.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Journalist*innen, steht jedoch auch Vertreter*innen aus der Politik sowie Fachkräfte im Bereich religiös begründeter Extremismus und einer breitere Öffentlichkeit offen. Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze.

zur Übersicht