Aktuelles

9. Mai 2018

„Inshallah Online – Wie religiöse Extremisten das Internet nutzen und was wir dagegen tun können“

Am 4. Mai 2018 fand der zweite Fachtag der BAG RelEx unter dem Titel „Inshallah Online – Wie religiöse Extremisten das Internet nutzen und was wir dagegen tun können“ statt.

Weiterlesen ›

9. Mai 2018

„Stop Ok!“ über Radikalisierungs-
prävention diskutieren

Bei dem Moderationsspiel Stop Ok! des Vereins Gesicht Zeigen! werden Mitspieler*innen eingeladen, an Hand verschiedener realistischer Radikalisierungsverläufe über Handlungsmöglichkeiten und einzelne Situationen zu diskutieren.

Weiterlesen ›

9. März 2018

Presseerklärung zum Koalitionsvertrag

Die Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus (BAG RelEx) bezieht in ihrer Presseerklärung Stellung zu den im Koalitionsvertrag genannten Maßnahmen zur Stärkung der Demokratie und der zivilgesellschaftlichen Extremismusprävention. 

Weiterlesen ›

9. März 2018

Stellungnahme zu Brandanschlägen

„Multikulturelles Forum ruft Politik und Zivilgesellschaft zu Wachsamkeit und Solidarität auf“ Lesen Sie hier die Stellungnahme des Multikulturellen Forums e.V. die Stellungnahme des Multikulturellen Forums e.V. zu den Brandanschlägen auf Moscheen und Kulturvereine.

Weiterlesen ›

8. Dezember 2017

Diskussion zum Thema islamistische Radikalisierung

Im Rahmen eines Formats der Friedrich-Ebert-Stiftung (sagwas.net) diskutieren Benham Said, Verfassungsschutz Hamburg, und Dr. Götz Nordbruch, Vorstandsvorsitzender der BAG RelEx, über islamistische Radikalisierung. Die Moderation führt Dr. Dietmar Molthagen.

Weiterlesen ›

8. November 2017

„Herausforderungen für die Präventions- und Deradikalisierungsarbeit“

Am 7. November 2017 veranstaltete die BAG RelEx ihren ersten öffentlichen Fachtag. Unter dem Titel „Herausforderungen für die Präventions- und Deradikalisierungsarbeit“ sprachen verschiedene Expert*innen über die Herausforderungen und Konturen des Arbeitsbereich.

Weiterlesen ›

8. Oktober 2017

Staatliche Kontrolle statt zivilgesellschaft-
lichem „Wildwuchs“?

Ist das Glas halb voll oder halb leer? – In seinem Artikel geht Dr. Götz Nordbruch, Vorstandsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus (BAG RelEx), auf die Herausforderungen im Bereich Präventions- und Ausstiegsarbeit ein.

Weiterlesen ›

8. März 2017

Stellungnahme der BAG RelEx zur Präventiospolitik

Der Innenausschuss diskutierte den Antrag zu einer bundesweiten Präventionsstrategie gegen gewaltbereiten Islamismus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Von der Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus nahm Dr. Götz Nordbruch als Sachverständiger teil und betonte darin die Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure in der Präventions- und Deradikalisierungsarbeit.

Weiterlesen ›

8. Februar 2017

Interview mit dem Vorstand

„Vielfalt ist wichtig, aber nicht um den Preis von errungenen Freiheitsrechten.“ Im Interview mit Thomas Hummitz (hpd) sprechen Friederike Müller und Dr. Götz Nordbruch Anfang 2017 über zentrale Aspekte im Bereich religiös begründeter Extremismus.

Weiterlesen ›