24. April 2019 | Aktion Courage e. V.

Antimuslimischer Populismus

In der neuen Ausgabe der Reihe Bausteine widmet sich Aktion Courage e. V. dem Phänomen des antimuslimischen Populismus. Dieser ist Treibstoff des Rechtspopulismus in Deutschland und Europa.

Der Islam dient dabei als Projektionsfläche für Feindbildkonstruktionen, die bis in die Mitte der Gesellschaft hinein Wirkung entfalten. Sie sind Ausdruck einer neuen Form des Rassismus, in der die tatsächliche oder auch nur zugeschriebene religiöse Zugehörigkeit ethnisiert wird.

Der Sozialwissenschaftler Alexander Häusler stellt in diesem Baustein zentrale Merkmale und aktuelle Ausdrucksformen des antimuslimischen Populismus dar.

Weitere Informationen u.a. zur Bestellung, finden Sie auf der Website. Zudem können Sie das PDF kostenfrei herunterladen.

zur Übersicht